Reit- und Fahrverein Hoisbüttel e.V.

Willkommen auf unserer Homepage!

Der große Gatsby 
wird 30 Jahre alt!
Seit mehr als 25 Jahren ist Gatsby bei uns im Reit- und Fahrverein Hoisbüttel. In all den Jahren hat er schon mit vielen Kindern und Jugendlichen treu als Voltigierpferd seine Runden gedreht. Inzwischen ist er Volti-Rentner, wird aber geritten. Er ist nicht mehr so frech wie früher, aber ab und zu hat er immer noch den Schalk im Nacken, auch wenn er inzwischen doch einige graue Haare bekommen hat.
Wir staunen immer wieder, wie fit er für sein Alter noch ist und hoffen, dass er noch weiter tolle Zeit mit uns verbringt. Herzlichen Glückwunsch!



~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Schlüsseltausch für den Reitplatzzugang 2023

 

Am Samstag, 25.03.2023 und Sonntag, 26.06.2023 findet der Schlüsseltausch statt. Bringt bitte euren alten Schlüssel mit! Alle weiteren Infos findet ihr  -hier-

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Weihnachtsritt 2022

Isi-Riders-Cup 2022

Hier gehts zu den Fotos

Ganz lieben Dank an Yassi, unsere rasende Fotografin!

- Hier geht´s zu den Fotos und Filmen mit der Drohne -

-Hier die Endergebnisse-



~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Ovalbahn 2023

Für die Ovalbahn gibt es wetterbedingte Einschränkungen:

  • bei langer Trockenheit wird der Glensanda durch den Wind und das Aufwirbeln der Hufe in alle Richtungen verteilt
  • bei großer Nässe wird der Glensanda weggespült

Sollte eine dieser beiden Bedingungen eintreten, entscheidet der Vorstand, die Ovalbahn während dieser Zeit ggf.  zu sperren. Wenn Ihr ob des Wetters unsicher seid, ob sich z.B. eine Anreise oder weiterer Weg lohnt, dann fragt einfach bei Steffi Wolf nach!

 ~~~~~~~~~~~~~~~

Licht auf dem Reitplatz

Für die Beleuchtung am Eingangstor und den Roundpen gibt es einen Lichtschalter, der sich direkt am Eingangstor, neben dem Sensor, befindet.  Für das Licht am Straßenplatz gibt es einen zweiten Schalter, der sich am Garagentor befindet. Denkt bitte daran, daß Licht wieder auszuschalten - es geht nicht automatisch aus! Die Ovalbahnbeleuchtung kostet für 1/2 Std. 1,- €. Wenn ihr länger reiten möchtet, werft bitte gleich mehr Geld ein - sind die Lampen einmal aus, gehen sie nicht wieder an.

Und noch ein Hinweis: wir alle haben uns gemeinsam freiwillig zu einem Verein zusammengeschlossen, um gemeinsam einen Reitplatz zu betreiben. Es ist unser aller Reitplatz, den wir alle pflegen müssen. Ein bißchen wie unseren Garten. Und so wird von allen, die ihn benutzen, erwartet, daß die Pferdeäpfel abgesammelt werden. Niemand will auf den Resten anderer Reiten.

 ~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Platzpflege / Harken

Bitte achtet darauf, dass ihr nicht nur die Tretspuren (Hufschlag) auf den Plätzen wegharkt, sondern auch am Rand und an den Kanten der Plätze harkt. Nur so können wir verhindern, dass auf den Reitplätzen Unkraut wuchert und junge Triebe wachsen!